Augenkrankheit “Makuladegeneration” kurz erklärt

Die Makuladegeneration ist eine Krankheit, die mit zunehmendem Alter auftritt.
Sie wird auch “Gelber Fleck” genannt, da im eigentlichen Mittelpunkt des Sichtfeldes, wo das Sehen am schärfsten sein sollte, ein gelber Fleck auftritt. Eine Orientierungsfähigkeit geht dabei in der Regel jedoch nicht verloren, da das Umfeld wahrgenommen werden kann.
Derzeit gibt es noch kaum Behandlungsmöglichkeiten. Ihr Augenarzt wird Sie gerne weiter beraten.

Dieser Beitrag wurde unter Augenkrankheiten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*