Wie reinige ich meine Kontaktlinsen?

Es ist, mit Ausnahme der Tageslinsen, absolut empfehlenswert die Linsen täglich zu reinigen und in die speziell dafür vorgesehene Pflegelösung über Nacht einzulegen!

Ausgenommen sind hiervon neuere Speziallinsen wie die AirOptix Aqua (früher O2Optix) oder die PureVision Linsen, die man über mehrer Tage im Auge behalten kann. Doch auch bei den PureVision, welche man laut Hersteller bis 29 Nächte, resp. 30 Tage im Auge behalten kann, muss man als gelernter Augenoptiker ganz klar die Empfehlung aussprechen, auch diese Linse mindestens einmal in der Woche über eine Nacht in eine gute Pflegelösung einzulegen um die unumgänglichen Ablagerungen von der Linse zu bringen!

Kontaktlinsen ohne Pflege -> das ist nicht empfehlenswert!!! Selbst bei Tageslinsen kann es passieren, dass man einen Fremdkörper hat, die Linse herausnehmen muss etc. Hier empfiehlt es sich auf die Benützung einer NaCl Lösung zurück zu greiffen. Mit solch einer Lösung (z.B. LensPlus) kann die Kontaktlinse einfach abgespühlt werden und wieder ins Auge eingesetzt werden.

Abzuraten ist ganz klar vom gebrauch des Leitungswassers in solchen Fällen! Oft hört man; “ach da halt ich die Linse einfach schnell unters Wasser und gut is”. Dies kann üble Überaschungen mit sich bringen. Darum: Weiche Linsen nie zusammen mit Leitungswasser verwenden – die Reinheit ist ansonsten nicht sichergestellt! Im Notfall Mineralwasser anstelle von Abspüllösung verwenden.
Doch sollte man besser immer ein kleins Fläschchen Abspüllösung (NaCL) bei sich tragen, egal ob in der Handtasche, im Auto oder auf Reisen im Koffer!

Fazit: Die Pflege und der richtige Umgang mit Kontaktlinsen sind unabdingbar! Oft wird beides viel zu leichtsinnig ausgeführt und gehandhapt! Vergessen wir nicht, jeder von uns hat nur EIN PAAR Augen. Bei Pflegemitteln zu sparen, wird sich rächen und sei es erst im höheren Alter duch Netzhautproblemen oder Augenkrankheiten! Schliesslich pflegt man sein Gesicht mit X-Sorten von Cremes, desinfiziert jede kleine Wunde sofort, hat für alles und jedes ein passendes Mittelchen, ja, gibt brav sein geliebtes Auto in regelmässigen Abständen in den Service damit es rund läuft oder einfacher ausgedrückt, putzt die Brille sofort wenn sie verschmiert und trübe ist damit man wieder sieht…doch all zu oft, wird davon ausgegangen, dass man bei Kontaktlinsen etwas “lockerer” umgehen kann und somit mit dem eigenen Augenlicht…

Dieser Beitrag wurde unter Ratgeber abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*