Statt Lesebrille, Leselinsen – die AirOptix Multifocal

Meist ab 45 Jahren fängt es an. Das Lesen fällt immer schwerer, die Arme sind immer zu kurz. Eine Lesebrille sieht so alt aus, dabei fühlt man sich doch in den besten Jahren des Lebens!

Da nützt es auch nix, dass man weis und hört, dass das Altern der Augen zum normalen Prozess gehört. Auch Augenübungen und der Kauf von hunderten von Büchern über dieses Thema wird einem nicht zum Ziel bringen – wenn die Augenlinse “versteift” aufgrund des Alters, versteift sie! Also ne Lesehilfe…

Probieren Sie doch mal die diskrete Variante:
Multifokal-Kontaktlinsen

Dieser Kontaktlinsentyp von CibaVision gehört zu den neusten Monatslinsen auf dem Markt. Mit dem revolutionären Kontaktlinsenmaterial “Silikon Hydrogel” ist ein guter und langer Tragekomfort gewährleistet!

Dieser Beitrag wurde unter Ratgeber abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Statt Lesebrille, Leselinsen – die AirOptix Multifocal

  1. Indra sagt:

    Ich habe auch schon über eine Alternative zu einer Brille gesucht, aber ich muss sagen, dass ich mich mit Kontaktlinsen nicht so wohl fühle. Habe sie ausprobiert, aber ich hatte immer das Gefühl, dass mich etwas am Auge stört, auch nach längerem Tragen. Vielleicht wäre dies eine Alternative, die man mal ausprobieren sollte. Werde mich gleich mal genauer informieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*