Kann ich mit meiner Brillenstärke Linsen bestellen?

Nein, leider nicht!

Dies hat mehrere Gründe:
- zum einen liegt die Korrektur für die Sehhilfe bei der Brille ein paar cm vor dem Auge, so dass sich aus der Nötigen Korrektur für das Auge ein anderer Wert ergibt als für eine Kontaktlinse, die direkt auf dem Auge liegt – die beiden Korrekturen sind somit nicht die selben!
- zum anderen muss die Kontaktlinsen auf Ihr Auge individuell angepasst werden! Da die Kontaktlinsen perfekt auf dem Auge liegen muss, müssen die Werte für den Durchmesser und den Radius vom Kontaktlinsenspezialisten ermittelt werden. Sollten Sie zudem eine Hornhautverkrümmung korrigert haben müssen, muss auch diese Stabilisierungsachse der Linse genau stimmen, ansonsten ist nicht garantiert das Sehleistung und Tragekomfort gewährleistet sind!
Hinzu kommen Fragen nach Trockenheit des Auges, Häuffigkeit des Tragen wollens der Linse oder auch die Frage nach dem Einsatzgebiet der Linse (täglich, nur gelegentlich beim Sport usw.)

Es bringt also nichts Kontaktlinsen “mal zum probieren ob es denn klappen würde” zu bestellen, die Wahrscheinlichkeit das alle Parameter per Zufall so stimmen, dass die Kontaktlinsen ihren Zweck perfekt erfüllt ist absolut gering. Nach einer Erstanpassung und der Handlingseinweisung durch den Augenoptiker haben Sie immer die Möglichkeit die für Sie besten Linsen zu testen! Nur so sind Sie auf der sicheren Seite und sparen im Endeffekt auch bares Geld. Mit diesen Daten können Sie dann bequem jeden Kontaktlinsen-Typ bei uns im Shop bestellen, wir würden uns sehr freuen!

Dieser Beitrag wurde unter Ratgeber abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*